Ananas-Mango-Smoothie

Ananas-Mango-Smoothie

Dieser cremige, tropische Smoothie eignet sich hervorragend für das Frühstück. Zerteile die Mango und die Ananas am Abend zuvor und stelle sie in den Kühlschrank, damit am nächsten Morgen alles bereitsteht. Nach dem Aufstehen musst Du dann nur noch alle Zutaten in einen Mixer geben und schon ist das Frühstück fertig. Dieser Smoothie wird sich schnell zu einem oft genossenen Frühstück für die ganze Familie entwickeln. Das Einzige, was man beachten sollte, ist, dass man diesen Smoothie nicht für viele Stunden im Kühlschrank aufbewahren kann, um ihn zu einem späteren Zeitpunkt zu trinken, da er schnell säuerlich wird. Behalte dies also im Hinterkopf, es wäre schade, wenn Du Lebensmittel wegwerfen müsstest, insbesondere Obst!

 

Hier sind einige interessante Fakten über diesen Smoothie: Er enthält unglaubliche 544,6 mg Kalium. Das ist großartig, denn Kalium ist ein sehr wichtiger Mineralstoff, den die meisten Menschen nicht zur Genüge zu sich nehmen. Kalium ist für die Muskelfunktion und für die elektrische Aktivität im Herzen von großer Bedeutung. Die Herzgesundheit ist also ein sehr guter Grund, um der täglichen Ernährung kaliumreiche Lebensmittel hinzuzufügen. Dieser Smoothie bietet ebenso 108,6% des täglichen Bedarfs an Vitamin C. Vitamin C wohlbekannt dafür, das Immunsystem gegen die Millionen von Bakterien, denen man tagtäglich ausgesetzt ist, zu stärken. Ich weiß nicht, wie es bei Dir ist, aber meine Familie kann jede Hilfe gebrauchen, um sich vor Krankheitserregern zu schützen.

Nimm also das nächste Mal, wenn Du im Supermarkt bist, diese einfachen Zutaten mit nach Hause und genieße diesen geschmackvollen und gesunden Smoothie. Ich verspreche, Du wirst es nicht bereuen.

 

Zutaten:

  •  1 Tasse frische Ananas, in Stücke geschnitten und eingefroren
  •   ½ Tasse griechischer Jogurt
  •  1 Tasse frische Mango, in Stücke geschnitten und eingefroren
  •   ½ Tasse Orangensaft
  •  1 Esslöffel Honig
  •  6 Eiswürfel

 

Mixe alle Zutaten, bis der Smoothie die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

 

Bildquelle:

(c) Depositphotos.com/denio109

2 Comments

  1. Joerg 15. Dezember 2016 at 8:38 - Reply

    Warum muessen die Fruechte gefroren sein ?

    • Sabine 8. Januar 2017 at 12:58 - Reply

      Hallo Jörg,

      Das Obst muss nicht gefroren sein. Es kann auch frisch hinzugefügt werden. Gefroren ist der Smoothie nur etwas gekühlter und erfrischender.

      Lg

Leave A Comment

1 × eins =

Show Buttons
Hide Buttons