Hanfprotein – Superfood

Schon seit Tausenden von Jahren wird Hanf als Nutzpflanze genutzt. Hanfproteine, die aus der Pflanze gewonnen werden, gehören ebenso, wie die Kakaobohnen und auch die Goji-Beere, zum Superfood. Vor allem die gezackten Blätter finden bei der wachsenden Zahl der Menschen, die sich gesundheitsbewusst ernähren, besondere Beachtung.

 

Einsatzgebiete

Unterstützend kann das Hanfprotein bei folgenden gesundheitlichen Problemen und auch prophylaktisch angewandt werden.

  • Steigerung der Gehirnleistung
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Zell- und Gewebeaufbau
  • Unterstützung des Stoffwechsels
  • Förderung der Eiweißsynthese
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Optimierung des Cholesterinspiegels
  • Unterstützung der gesunden Psyche
  • Unterstützung des Nervensystems
  • Hilfe beim gesunden Knochen- und Muskelaufbau
  • Energielieferant bei Leistungssport

 

Anwendungshinweise

Hanfproteine werden als Trinkpulver angeboten. Zu Smoothies und zu Backmischungen kann dieses Lebensmittel hinzugefügt werden. Das Pulver, etwa 1 Teelöffel, wird 2 – 3 Mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten in reichlich Flüssigkeit aufgelöst und getrunken. Nutzt man die Tinktur, sollte sie bevor sie heruntergeschluckt wird etwa eine Minute im Mund behalten werden. Ein großer Teil der Inhaltsstoffe wird in dieser Zeit schon absorbiert.

 

Wissenswertes

Fast als einzigartig ist die hohe Bioverfügbarkeit des Hanfproteins weltweit zu bezeichnen. Hauptsächlich besteht Hanfprotein aus zwei Proteintypen. Es handelt sich um Globulin Edestin mit einem Anteil von etwa 65 % und Albumin mit einem Anteil von etwa 35 %. Pflanzlichen Ursprungs ist das hochkarätige Albumin, welches dem Eiklar stark ähnelt. Ferner ist Albumin eine wichtige Antioxidantien Quelle und ist gut verträglich.

 

Wirkungsweise

Bereits eine Handvoll Hanfsamen genügt, um den Tagesbedarf eines Erwachsenen an essenziellen Fettsäuren und Proteinen zu decken. In den Hanfnüsschen befinden sich die Vitamine E und B, sowie eine Vielzahl von Antioxidantien sowie Vitamin E und die B.

 

Resümee

Neben weiteren Superfood Produkten unter www.smoothiewelt.com ist Hanfprotein nicht nur gesund und vielseitig einsetzbar. Dieses Naturprodukt zeichnet sich durch seine einfache Handhabung und die günstigen Anschaffungskosten aus. Besonderer Beliebtheit erfreut sich Hanfprotein bei Leistungssportlern.

Leave A Comment

4 × eins =

Show Buttons
Hide Buttons