Kiwi-Mango-Smoothie

Kiwi-Mango-Smoothie

Nach dem unglaublichen Zuspruch für unseren ersten geschichteten Smoothie, haben wir uns dazu entschieden ein weiteres Smoothie-Rezept vorzustellen, das nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut aussieht: den Kiwi-Mango-Smoothie. Dieses Rezept verlangt etwas mehr Vorbereitung als das Vorausgegangene (Smoothie mit Mango, Erdbeere und Banane). Wir glauben jedoch, dass sich der Aufwand lohnt. Wenn Du es ausprobierst, sende uns bitte ein paar Bilder von Deinen Smoothies und wir werden sie auf unserer Webseite veröffentlichen. Und vergiss nicht uns zu sagen, ob Dir das Rezept gefallen hat. Ich bin jedoch davon überzeugt, dass dieser Smoothie zu einem Liebling unserer Leser wird. Der durchdringende Geschmack der Mango und der Kiwi muss etwas ausgeglichen werden, Du solltest also nicht am Honig sparen, zumindest wenn Du diesen Smoothie zum ersten Mal probierst.

 

Zutaten:

  •    2 ½ Tassen gefrorene Mango
  •    ¾ Tasse fettfreier Vanillejogurt
  •    ¼ Tasse Honig
  •    2 Esslöffel Wasser
  •    ½ Teelöffel geraspelte Limettenschale
  •    3 reife Kiwis, geschält
  •    2 Tassen Eiswürfel
  •    2 Esslöffel grüner Tee
  •    ½ Tasse verpackter Babyspinat

 

Zubereitung:

Mixe die Mangos, ½ Tasse Jogurt, 2 Esslöffel Honig, 2 Esslöffel Wasser und den Abrieb der Limettenschale, bis alles schön geschmeidig ist und rühre gelegentlich um. Teile die erhaltene Mischung auf vier Gläser auf und stelle diese in das Gefrierfach.

Reinige den Mixer. Mixe nun ¼ Tasse Jogurt, 2 Esslöffel Honig, die Kiwis und die nächsten 3 Zutaten, bis sie geschmeidig sind und rühre auch hier gelegentlich um. Löffle die erhaltene Mischung vorsichtig in die vier zuvor befüllten Gläser, um eine saubere horizontale Linie zu erhalten. Falls erwünscht, kannst Du den Inhalt auch umrühren, um den Geschmack der beiden Schichten miteinander zu vermischen. Richte den Smoothie sofort an.

Bildquellen:

depositphotos.com/vanillaechoes

Leave A Comment

5 + zwölf =

Show Buttons
Hide Buttons