Kopf 122449 Entsafter Vital Dampfentsafter im Test

Kopf 122449 Entsafter Test

Der Kopf 122449 Entsafter Vital bietet alle Voraussetzungen, die es braucht, um köstlichen und klaren Saft herzustellen. Sowohl weiches als auch hartes Obst und Gemüse (Trauben, Ananas, Kiwis, Karotten) sowie Blattgemüse (Spinat, Mangold) und selbst Wildkräuter lassen sich kinderleicht mit dem Dampfentsafter herstellen. Die Säfte sind homogen und lange haltbar im Vergleich zu anderen Entsafter-Arten. 

Zehn hochwertige und edle Modelle wurden in unserem Dampfentsafter Test geprüft und miteinander verglichen. Dabei konnte der Kopf 122449 besonders durch seine leichte Handhabung und hochwertigen Materialen punkten und erreichte trotz kleiner Schwächen bei der Saftausbeute den zweiten Platz. Hier geht es zum Testbericht!

Kopf 122449 Entsafter Test Tabelle


Modell #2
Kopf
122449
Entsafter
Kopf 122449 Entsafter Vital
UVP: 64,99 €
Note: 1,26
Gesamtbewertung:
92.5%
Amazon Bewertung: Stars
Bis 6% Rabatt:
Preise Details Angebot Ansehen
Testergebnisse
Saftausbeute:
90%
Bedienung:
95%
Reinigung:
92%
Zeit:
86%
Material:
87%
Sicherheit:
92%
Design:
98%
Passgenau:
100%
Produktdaten
Hersteller: Kopf
Maße: 30,4 x 37 x 28,4cm
Durchmesser: 25,5
Gewicht: 4 Kg
Material: Edelstahl,
Glas
Farbe: Edelstahl
Volumen: 6,5 Liter
Griffe: Wärmeisoliert
Rostfrei:
Sonstiges
Herdarten: Alle
Spülmaschine:
Kochzeit: 1-2 Std.
Zubehör: Wasser
behälter,
Saftauffang-
behälter,
Fruchtkorb),
Glasdeckel
Silikon-
schlauch,
Klemme,
Bedienungs-
anleitung
Besonderheiten rostfreier 18/10
Edelstahl,
inkl. Glasdeckel mit
Dampfaustrittsventil,
Verkapselter
Sandwichboden
Garantie: 2 Jahre
Bis 6% Rabatt:
Preise Details Angebot Ansehen

Das Wichtigste zum Kopf 122449 Entsafter


In unserem Dampfentsafter Test belegt der 122449 Entsafter von Kopf den zweiten Platz. Er eignet sich für große Saftmengen und ist praktisch für Familien.

  • Glasdeckel mit Dampfaustrittsventil
  • Verkapselter Sandwichboden
  • Edelstahl-Griffe

Vor und Nachteile

Vorteile

  • Sehr schnelle Saftausbeute 
  • Tropft nicht 
  • Leichte Bedienung 
  • Wärmeisolierte Griffe ✓
  • leichte Reinigung 
  • Material wölbt sich auch nicht wenn Wassertopf trocken gegangen ist 
  • Töpfe können auch zum Kochen oder als Sieb verwendet werden
  • Rostfrei 
  • Hitzebeständig 
  • Geschmacksneutral 
  • Robust
  • Hochglanzpoliert 
  • Kleine und große Mengen Obst und Gemüse möglich

Nachteile

  • Schlauch nicht spülmaschinenfest 
  • Auf Ceranfeld können kleine Kratzer entstehen 

Fazit vom Test

Im Rennen um den Siegerplatz konnte sich der Kopf 122449 Entsafter erfolgreich gegen 8 seiner Konkurrenten behaupten. Darunter gehören unter anderem der GSW 555999 sowie der Brema 100100 Entsafter. Auch wenn das Modell 122449 in den meisten Punkten besser abschnitt, so konnte der Ravenna von Rohe Germany in der Saftausbeute, Qualität und im Design etwas mehr überzeugen. Deswegen erreichte der Dampfentsafter nur knapp den zweiten Platz.

 

 

Wie wurde getestet?


Insgesamt wurden 10 Dampfentsafter von uns getestet, bei denen wir alle Modelle auf die folgenden 8 Kriterien geprüft und miteinander verglichen haben:

  • SaftausbeuteKopf 122445 Entsafter Vital mit Obst und Gemüse
  • Bedienung
  • Reinigung
  • Entsaftungsdauer
  • Materialverarbeitung
  • Sicherheit
  • Design
  • Passgenauigkeit

Mehr zu den einzelnen Kriterien lassen sich auf der Hauptseite nachlesen.

 

 

Ergebnisse des Praxistests


Saftausbeute

Zwar bringt der Kopf 122449 aufgrund seiner Größe nicht so viel Saft zustande wie andere Modelle mit mehr Volumen, dennoch ist die Saftausbeute wirklich gut. Bis zu 3 Liter (je nach Obstsorte) können pro Entsaftungsvorgang gewonnen werden. Note = 1,18.

Bedienung

Der Entsafter lässt sich gut zerlegen und alle Teile passen genau aufeinander. Nichts wackelt oder verrutscht. Note = 1,18.

Reinigung

Die Reinigung ist sehr einfach jedoch sind die Ränder etwas scharfkantig. Hier muss man aufpassen. Zudem sind alle Teile bis auf den Abfüllschlauch spülmaschinenfest. Note = 1,33.

Entsaftungsdauer

Das Entsaften scheint hier schon etwas mehr Zeit in Anspruch zu nehmen als bei manchen Konkurrenten wie bspw. bei dem WMF Entsafter 0797809990. 1-2 Stunden müssen hier schon eingeplant werden. Note = 1,63.

Materialverarbeitung

Gefertigt wurde der Kopf 122449 Entsafter aus hochwertigem Edelstahl und Glas. Die Verarbeitung ist präzise und auch der Schlauch ist gut befestigt, sodass nichts undicht ist. Einziges Manko: Die Wände erscheinen sehr dünn. Note = 1,58.

Sicherheit

Bis auf scharfkantige Ränder gibt es hier nichts groß zu beanstanden. Man sollte den Topf während der Erhitzung jedoch nur an den Griffen halten. Note = 1,33.

Design

Durch den hochwertigen Edelstahl und dem Glasdeckel wirkt der Entsafter sehr edel und qualitativ. Hier gibt es nichts groß zu beanstanden. Ein sehr gutes Ergebnis.

Passgenauigkeit

Die Töpfe und der Deckel sind sehr passgenau und dichten sehr gut ab. Hier sitzt alles robust und nichts wackelt. Note = Sehr gut.

← Zurück zur Übersicht

 

Durch die schonende Entsaftungsmethode wird das Pressgut nicht bewegt oder geschleudert. Dadurch gelangen keine Feststoffe wie Fruchtfleisch, Stile oder Kerne in den Saft.

 

 

Lieferumfang


  • 1 x Wasserbehälter
  • 1 x Saftauffangbehälter
  • 1 x Fruchtkorb
  • 1 x Glasdeckel mit Dampfaustrittsventil
  • 1 x Silikonschlauch mit Klemme
  • 1 x Bedienungsanleitung

 

 

 

Design und Material


Der Vital Entsafter 122445 von Kopf ist aus hochwertigem sowie hochglanzpoliertem 18/10 Edelstahl hergestellt. Er hat ein Gewicht von 4 Kg und die Maße 30,4 x 37 x 28,4 cm. Der Dampfentsafter ist 3-teilig mit einem Deckel sowie einem Abfüllschlauch. Hier beschreiben wir die Teile etwas genauer.


Wasserbehälter

Aufbau Entsafter Hierbei handelt es sich um den untersten Topf. Er verfügt über einen verkapselten Sandwichboden. Dieser erleichtert die Weiterleitung und Speicherung der Wärme. Bis zu 3,5 Liter Wasser passen in den Topf hinein. Er kann auch einzeln zum Kochen verwendet werden. An den Seiten bietet er zudem zwei Griffe, die wärmeisoliert sind.

 

Saftauffangbehälter

Dieser Behälter verfügt in der Mitte über einen Trichter und ist dazu gedacht den Saft aufzufangen. Er verfügt ebenfalls über zwei hitzeresistente Griffe. Zudem verfügt er über einen Ausguss für den Saft, der mit einem Schlauch verbunden ist. Über diesen kann der Saft ablaufen. Damit der Saft nicht unkontrolliert hinausläuft, befindet sich am unteren Ende des Schlauches eine Klemme, damit der Auslauf gestoppt werden kann.

 

Fruchtkorb

Der Fruchtkorb ist vergleichbar mit einem Sieb. Er verfügt über mehrere kleiner Löcher am Boden, durch die der Saft durchfließen kann. Das Obst bzw. der am Ende entstandene Trester bleibt hierbei in dem Sieb und kann darauf außerdem für diverse Speisen und Gerichte verwendet werden. Bis zu 3 Liter Früchte passen in diesen Behälter. Auch der Fruchtkorb verfügt über zwei Griffe und kann auch für andere Zwecke als Sieb verwendet werden.

 

Deckel

Der Deckle ist aus Glas gefertigt und bietet die Möglichkeit, den Vorgang von oben zu beobachten.

← Zurück zur Übersicht

 

 

Funktion & Besonderheiten


Der Kopf 122449 Entsafter ist hitzebeständig und verfügt über einen verkapselten Sandwichboden. Dadurch ist der Dampfentsafter für alle Herdarten, auch den Induktionsherd geeignet. Sandwichboden bedeutet, es gibt mehrere übereinanderliegende Metallschichten. Diese besitzen die Fähigkeit die Wärme zu leiten und zu speichern. Hierbei verteilt sich die Wärme gleichmäßig auf den ganzen Entsafter, sodass die Zutaten in Inneren gleichmäßig erwärmt werden. Diese Funktion reduziert zudem den Energieverbrauch. Der Deckel dient hier als Unterstützung. Druck entsteht im Topf und Dampf kann nur über ein kleines Ventil am Deckel austreten.

Während des Prozesses erhitzt sich das Wasser im unteren Topf und fängt an zu kochen. Dabei entsteht Dampf der mittels dem Trichter in der Mitte des Auffangbehälters nach oben in den Fruchtkorb gelangt. Durch die starke Hitze wird das Obst und Gemüse so warm, dass die Pflanzenzellen platzen und der Saft austreten kann. Dieser fließt durch die kleinen Löcher des Fruchtkorbes in den Saftbehälter. Viele (auch empfindliche) Vitamine und Mineralien gehen durch diesen schonenden Prozess nicht verloren. Allerdings gehen hitzeempfindliche Enzyme verloren. In dem Fall ist ein Slow Juicer sinnvoller. Trotzdem hat der Dampfentsafter einen Vorteil: Er ist homogen, ganz ohne Fruchtfleisch und lange haltbar!

Kopf 122449 Entsafter Vital Dampfentsafter

Sicherheit

Damit man sich keine Verbrennungen zuzieht, ist jeder Behälter mit je zwei wärmeisolierten Griffen versehen. Kleines Manko sind die relativ scharfen Kanten der Töpfe. Hier muss man etwas Acht geben, wie man diese anfasst.

 

Bedienung

Zunächst einmal müssen die Einzelteile verbunden werden. Der untere Topf wird mit Wasser gefüllt und dann der Saftbehälter darauf gesteckt. Der Fruchtkorb wird über den Saftbehälter platziert. Hier kommen die Zutaten rein. Obst und Gemüse muss für die Entsaftung nicht mal entkernt werden. Es macht Sinn den Behälter voll zu machen, damit sich die Arbeit lohnt. Zum Schluss kommt der Deckel auf den Topf und der Entsafter kann dann auf die Herdplatte gestellt und bei mittlerer Hitze erwärmt werden.

Wichtig! Überprüfe vor jedem Kochvorgang, ob die Klemme auch den Schlauch gut abdichtet, bevor noch die Küche überschwemmt wird,

Dadurch das der Deckel bei dem Kopf 122449 aus Glas ist, kann man den Prozess beobachten und besser abschätzen wie weit die Nahrung schon verarbeitet wurde. Ein Arbeitsprozess kann je nach Menge und Beschaffenheit der Zutaten 1-2 Stunden in Anspruch nehmen. Danach sollte man den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Der fertige Saft kann darauf in Gläser oder Flaschen abgefüllt werden. Dafür muss die Klemme gelockert werden und der Saft kann abfließen.

Ob man die Reste wegwirft oder sie weiterverarbeitet in Marmelade, in Desserts oder ähnliches, bleibt einem selbst überlassen.

← Zurück zur Übersicht

 

 

Welches Obst & Gemüse ist geeignet?


Kopf 122449 Entsafter Vital Test Ein Dampfentsafter ist in der Lage nahezu alle Obst- und Gemüsesorten zu entsaften. Je größer der Wasseranteil der Frucht, umso mehr Saft kommt zustande. Außerdem ist der Saft aromatischer wenn die Frucht besonders reif ist. Gerade für Beeren ist der Entsafter besonders gut geeignet, wo diese bei einem Zentrifugenentsafter oder einer Saftpresse eher püriert als entsaftet werden. Auch Kräuter lassen sich damit entsaften. Durch die Hitze platzen die Zellen, sodass der Saft austreten kann. Der Saft ist dabei frei von Rückständen und Fruchtfleisch und ist aufgrund der schonenden Entsaftungsart besonders lange haltbar im Vergleich zu anders hergestellten Säften.

Je nach Mischung, können die Säfte sehr unterschiedlich schmecken und verwendet werden. Statt sie zu trinken kann man sie auch verwenden, um Suppen oder Soßen zu verfeinern.

 

 

Reinigung


Alle Teile lassen sich leicht unter Wasser mit einem weichen Schwamm reinigen. Zudem sind sie bis auch den Abfüllschlauch für den Geschirrspüler geeignet. Bei dem Schlauch hingegen reicht es, wenn man etwas Spülmittel reintröpfelt und ihn lange mit Wasser ausspült. Er sollte darauf an einen Ort gelegt werden, bei dem er sehr gut trocknen kann.

Spülmaschinenfest: Deckel, Wassertopf, Saftbehälter, Fruchtkorb

Nicht spülmaschinenfest: Schlauch

← Zurück zur Übersicht

 

 

Fazit zum Kopf 122449 Entsafter Test


Kopf bringt mit seinem Dampfentsafter 122449 ein schönes Produkt zur Herstellung von Saft daher und überzeugt durch hochwertige und qualitative Materialien sowie eine einfache Handhabung. Die Vor- und Nachteile im Vergleich zu seinen Konkurrenten im Dampfentsafter Test sind minimal. In der Saftausbeute hapert es leicht, dafür ist dank der wärmeisolierten Griffe sowie dem recht weit unten liegenden Schlauch alles für eine gute Sicherheit getan. Auch lässt er sich leicht bedienen und Reinigen. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 64,99€ allemal! Deswegen können wir ihn guten Gewissens weiterempfehlen.

Unsere Testsieger aus anderen Tests


Entsafter

Mixer

 

 

2017 Bildquellen: @amazon.com

Leave A Comment

18 + 7 =

Show Buttons
Hide Buttons