Honig Bananen Smoothie mit Muskatnuss

Honig Bananen Smoothie mit Muskatnuss

Banane funktioniert sehr gut zusammen mit Honig, was die meisten Früchte tun, aber Bananen und Muskatnuss sind ebenfalls einen sehr gute Kombination. Mache also aus einem langweiligen Bananensmoothie mit etwas Muskatnuss und ein wenig Honig einen tollen Smoothie den du stolz weiterempfehlen kannst. Der Smoothie ist zwar kein Smoothie zum Abnehmen, aber sie müssen ja nicht alle perfekt sein. Auf der anderen Seite hat der Smoothie trotzdem nur 344 Kalorien.

Inhaltsstoffe:

  • 1 reife Banane, geschnitten (und gefroren für einen dickeren Smoothie)
  • 250 ml Sojajoghurt
  • 1-2 El. Honig (nach Geschmack auch mehr)
  • 250 ml. Sojamilch
  • eine Prise Muskatnuss (1/8 Tl.)
  • ein paar Eiswürfel (für eine dickere Konsistenz)

 

Zubereitung

So, jetzt kommt der lustige Teil, das herstellen des Smoothies. Füge zuerst die Flüssigkeit in dein Mixerbehälter, dann den Joghurt, dann die festen Zutaten. Mixe das ganze am Anfang auf niedriger Geschwindigkeit und lasse die Geschwindigkeit langsam ansteigen. Für die letzten 30 Sekunden lasse den Mixer auf höchster Stufe laufen. Das sorgt für mehr Volumen im Smoothie und macht ihn luftiger

 

Nährstoffe

Kalorien: 344
Fett: 4.8g
Ballaststoffe: 3.1g
Zucker: 44g
Protein: 18.7g
Vitamin A: 12%
Vitamin C: 19:
Calcium: 59%
Eisen: 3%

 

 

Bildquelle:

(c) Shutterstock/ Galene

Leave A Comment

2 × 3 =

Show Buttons
Hide Buttons