Moulinex Entsafter

← Zurück zum Entsafter Test

 

Moulinex entsafter test

Wer heutzutage Wert auf gesunde Ernährung legt, achtet nicht nur darauf, hochwertige Zutaten zu verarbeiten, sondern auch auf ausreichend Abwechslung im Speiseplan. Obst und Gemüse müssen nicht immer nur im Salat oder als Rohkost-Knabberei auf dem Tisch landen, auch im Saft erfüllen sie ihre Aufgabe als „Gesundmacher“ und führen dem Körper lebenswichtige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente zu. Der Hersteller Moulinex hat zu diesem Zweck drei Entsafter auf den Markt gebracht, die wir dir nachfolgend gerne näher vorstellen: Die Moulinex Entsafter XXL Champagne JU655H und Infiny Press Revolution ZU5008 sowie den Moulinex Entsafter samt Zitruspresse Elea Duo JU385H.

 

linie6

Die besten Moulinex Entsafter im Test

linie6

Moulinex Elea Duo JU358H 2 in 1

Zitruspresse

Zum Testbericht

Bewertung:

Note:

Saftausbeute:

35% RABATT bei Amazon

Moulinex Entsafter XXL JU665H

Zentrifugenentsafter

Zum Testbericht

Bewertung:amazon-4.5-sterne

Note:

Saftausbeute:

30% RABATT bei Amazon

Moulinex Infiny Press Revolution

Zentrifugenentsafter

Zum Testbericht

Bewertung: amazon-4-sterne

Note:

Saftausbeute:

35% RABATT bei Amazon

 

InhaltsverzeichnisRipe fruit and juice @Elena Itsenko

  1. In aller Kürze
  2. Was macht einen Moulinex Entsafter aus?
  3. Funktion
  4. Auszeichnungen
  5. Pro & Contra
  6. Worauf solltest du beim Kauf eines Moulinex Entsafters achten?
  7. Unser Fazit

 

In aller Kürze

Top Features

  • Verarbeitung von jeglichem Obst und Gemüse in allen drei Geräten (außer Beerenobst allein bei den Zentrifugen)
  • drei verschiedene Arbeitsweisen, jede für sich einzigartig und effektiv
  • modernes, ansprechendes Design aller drei Moulinex Entsafter

 

Was spricht dafür?

  • für jeden Anspruch und jede Preisklasse das richtige Gerät erhältlich – ob schnell, multifunktional oder besonders schonend 
  • gesunde Ernährung für jeden Haushalt leicht gemacht 

Was spricht dagegen?

  • teilweise wurde auch im Inneren Plastik verwendet (Pressschnecke beim ZU5008), was die Lebensdauer, Stabilität und Effektivität verringert 
  • durch das ausgefallene Design teils schwierig zu befüllen und zu reinigen 

 

Bewertung

Drei Modelle – drei Einsatzmöglichkeiten – dreimal Pro & Contra. Beim Moulinex Entsafter lohnt sich das Vergleichen.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Was macht einen Moulinex Entsafter aus?

Allen drei Modellen ist eines gemeinsam: Sie liefern frischen, hausgemachten Saft, mit dem der meist aus Konzentrat hergestellte oder mit Kristallzucker gesüßte Saft in Flaschen nicht einmal ansatzweise mithalten kann. Du kannst selbst bestimmen, welche Zutaten du benutzt, neue Kreationen ausprobieren oder ganz klassische Säfte mischen – das liegt ganz bei dir. Dabei bietet dir jeder der drei Moulinex Entsafter eine andere Arbeitsweise, jeweils eigene Vor- und Nachteile und ist für ein anderes Budget bestimmt.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Moulinex Entsafter XXL Champagne JU655H

Moulinex Entsafter XXL Champagne JU655HDieses Modell ist ein klassischer Zentrifugalentsafter, der die Zutaten zunächst mittels einer Reibe zerhäckselt und den Brei dann so lange und schnell schleudert, bis sich die Flüssigkeit vom Rest – dem sogenannten Trester – trennt. Die Bezeichnung „XXL“ verdankt dieser Moulinex Entsafter dabei seinem mit 85 mm Durchmesser extra groß gefertigten Einfüllstutzen, der sogar ganze Früchte wie Äpfel oder Tomaten aufnimmt. So ersparst du dir lästige Vorbereitungszeit.

Das Äußere des JU655H weiß ebenfalls zu begeistern. Mit seinen Maßen von 38 x 25 x 45 cm findet er problemlos einen Platz auf der Arbeitsfläche und auch in einem größeren Schrank bei Nichtbenutzung. Die hochwertige Edelstahlummantelung ist in einem zeitlosen Champagner-Ton gehalten, die Rückwand besteht aus schwarzem, der Deckel aus klarem, anthrazitfarbenem Kunststoff.

Aber auch die inneren Werte dieses Modells konnten uns überzeugen. Der Trester-Behälter fasst ganze 2 Liter und darf wie der Deckel und der im Lieferumfang enthaltene Saftbehälter mit 1,25 Litern Volumen auch in der Spülmaschine gereinigt werden. Den Edelstahlfilter dagegen solltest du unter fließendem Wasser mit der beiliegenden Bürste säubern. Der 1200 Watt starke Motor bietet zwei Geschwindigkeitsstufen für weiche und härtere Zutaten, wobei vom Hersteller ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass dieser Moulinex Entsafter nicht für die Verarbeitung von Beerenobst allein geeignet ist. Eine Sicherung sorgt dafür, dass eine Inbetriebnahme erst bei sachgemäß geschlossenem Sicherheitsbügel möglich ist, und während der Entsaftung halten Saugfüße das Gerät sicher an Ort und Stelle.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Moulinex Entsafter und Zitruspresse Elea Duo JU385H

Moulinex Entsafter und Zitruspresse Elea Duo JU385HDer kleinste und billigste der drei Moulinex Entsafter passt in wirklich jede Küche, egal wie klein. Seine Maße betragen 25 x 24 x 44,5 cm und er wiegt gerade einmal 2,3 kg, wodurch er schnell verstaut ist, wenn du den Platz auf der Arbeitsfläche anderweitig benötigst. Doch die kleinen Abmessungen bedingen natürlich auch ein etwas abgespecktes Innenleben. Der integrierte Tresterbehälter fasst gerade einmal 700 ml, muss also bei der Verarbeitung von größeren Mengen Obst und Gemüse zwischendurch öfter geleert werden. Des Weiteren bringt der 300 Watt starke Motor mit zwei Geschwindigkeitsstufen für verschiedene Zutaten selbstredend weniger Umdrehungen als das Geschwistergerät mit 1200 Watt.

Nichtsdestotrotz hat es dieser kleine Kerl durchaus in sich. Nicht nur, dass er als Zentrifugalentsafter daherkommt, er bringt obendrein einen zusätzlichen Zitruspressen Aufsatz mit Universalpresskegel mit. Das heißt, du kannst unterschiedlich große Früchte mit nur einem Gerät pressen. Dieser Vorgang funktioniert bei Zitrusfrüchten sehr viel besser als die Zerkleinerung in der Zentrifuge, was sich vor allem bei der Saftausbeute abzeichnet.

Der Einfullstutzen des JU385H ist mit 54 mm zwar nicht gerade riesig ausgefallen, liegt aber für so ein kompaktes Gerät noch im Durchschnitt. Der Anti-Rutsch-Boden sorgt während des Entsaftungsvorgangs für einen sicheren Stand des Moulinex Entsafters und die Ausfüll-Tülle mit Tropf-Stopp im Nachhinein dafür, dass nichts kleckert. Außerdem sind alle abnehmbaren Teile bis auf das Edelstahlsieb für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Moulinex Entsafter Infiny Press Revolution ZU5008

Moulinex Entsafter Infiny Press Revolution ZU5008Zu guter Letzt noch ein paar Worte zum Slowjuicer aus dem Hause Moulinex, und somit zum teuersten Modell. Slowjuicer bedeutet, dass die Zutaten mit Druck langsam gepresst und somit vom Saft befreit werden. Dieses „Low Speed Technology System“ (LSTS) gilt nicht nur als viel schonender gegenüber anderen Entsaftungsmethoden, es geht auch um einiges leiser vor sich. Die Zutaten werden weder, wie bei Dampfentsaftern üblich, erhitzt und dadurch ein nicht unerheblicher Teil der Vitamine zerstört, noch wird der Saft mit Unmengen an Sauerstoff vermischt, was zu einer vermehrten Oxidation führt. Durch die schonende Kaltpressmethode erhältst du laut CTCPA-Test 2012 bis zu 35% mehr Saftausbeute und es bleiben bis zu 30% mehr Vitamin C und bis zu 75% mehr Antioxidantien erhalten.

Den Moulinex Entsafter ZU5008 zeichnet dabei ein sehr modern anmutendes Design aus. Mit den Maßen von 38,8 x 25,1 x 36,8 cm und einem Gewicht von etwa 6 kg lässt er sich bei Bedarf im Küchenschrank verstauen, bringt aber genug Masse mit, um während der Entsaftung nicht umzufallen. Der Anti-Rutsch-Sockel tut dabei sein Übriges. Oberhalb des Sockels befinden sich die Ausgänge für den Trester sowie den ausgepressten Saft, der Aufsatz schließlich beherbergt das Sieb, die Pressschnecke und den Deckel mit drei Einfüllöffnungen. Diese fallen leider ziemlich klein aus, was eine Zerkleinerung größerer Zutaten wie Äpfeln vonnöten macht. Ein 300 Watt starker Motor treibt die mit Hartplastik ummantelte Pressschraube kontinuierlich an und arbeitet dabei erstaunlich leise. Die Reinigung der Einzelteile nach der Nutzung erfolgt unter fließendem Wasser.

Im Lieferumfang enthalten sind obendrein zwei Gefäße für den Saft und den entstehenden Trester, ein Rezeptbuch sowie je ein Edelstahlfilter für Smoothies und Suppen oder dünnflüssigere Säfte.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

moulinex entsafter Test

 

 

Funktion

Moulinex Entsafter XXL Champagne JU655H

Moulinex Entsafter XXL Champagne JU655HDieses Modell setzt am wenigstens Vorbereitungszeit voraus. Die Zutaten solltest du vor dem Gebrauch zwar waschen und von Stielen befreien, den Rest allerdings übernimmt der JU655H. Einfach das Gerät wie in der Anleitung beschrieben zusammenbauen, den Deckel fest arretieren, und schon kann es losgehen. Zwei Geschwindigkeitsstufen stehen dir dabei zur Wahl, eine für weiche Zutaten – wobei Beerenobst nur zusammen mit anderen Zutaten entsaftet werden sollte – und eine für härtere wie etwa Äpfel und Karotten.

Das Obst und Gemüse wird der Zentrifuge über den Einfüllstutzen zugeführt, eine kleine Reibe im Inneren zerhäckselt die Zutaten, und anschließend wird der so entstandene Brei in der Zentrifuge so lange geschleudert, bis sich die Feststoffe von der Flüssigkeit trennen. Der Saft läuft dabei kontinuierlich über die Ausfülltülle nach außen, beispielsweise in den integrierten Saftbehälter mit Schaumfang. Leider wurde hier kein Tropf-Stopp verarbeitet, was beim Befüllen mehrerer Gläser nacheinander zwangsläufig ein wenig Kleckerei nach sich zieht. Der mit 2 Litern Volumen recht große integrierte Tresterbehälter erlaubt es dir, auch mehrere Säfte nacheinander herzustellen.

Im Anschluss kannst du alle abnehmbaren Teile bis auf das Sieb zur Reinigung der Spülmaschine überlassen. Einfacher geht Entsaften wirklich nicht.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Moulinex Entsafter und Zitruspresse Elea Duo JU385H

Moulinex Entsafter und Zitruspresse Elea Duo JU385H bild 1Als Zentrifugenentsafter funktioniert der JU385H wie sein größerer Bruder, jedoch musst du die verwendeten Zutaten aufgrund des knapp 3 cm kleineren Einfüllstutzens im Voraus mindestens halbieren, meist sogar vierteln. Danach einfach den Deckel aufsetzen, die Sicherheitsverriegelung schließen und du kannst mit dem Entsaften beginnen.

Falls du Zitrusfrüchte vom Saft befreien möchtest, kannst du den im Lieferumfang enthaltenen Zitruspressenaufsatz anstatt der Zentrifuge einsetzen und Zitronen, Orangen und andere Früchte bequem per Hand auspressen. Die Saftausbeute dieser weichen Früchte ist hier sehr viel höher als beim Entsaften in der Zentrifuge.

Die Reinigung aller abnehmbaren Teile außer dem Edelstahlfilter kann auch bei diesem Gerät in der Spülmaschine erfolgen.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Moulinex Entsafter Infiny Press Revolution ZU5008

Moulinex Entsafter und Zitruspresse Elea Duo JU385H bild 2Leider am meisten Vorbereitungszeit benötigst du beim Slowjuicer ZU5008. Die drei Einfüllöffnungen im Deckel sind so klein gewählt, dass Beerenobst zwar problemlos hineinpasst, größere Früchte allerdings zwingend stark zerkleinert werden müssen.

Sobald das Gerät zusammengebaut und der Deckel fest arretiert ist, platzierst du die beiden im Lieferumfang enthaltenen Gefäße für Trester und Saft unter die jeweiligen Öffnungen, schaltest den Entsafter ein und befüllst die drei Schächte mit den Zutaten. Die Pressschnecke im Inneren des Infiny Press Revolution transportiert die Früchte im Entsaftungsbehälter nach unten, presst sie dabei mit kontinuierlichem Druck weiter zusammen, bis schließlich der Saft austritt und durch das eingesetzte Sieb vom Trester getrennt wird. Je nach Sieb stellst du so schmackhafte Säfte, Suppen oder Smoothies her. Saft und Trester werden während der Entsaftung fortlaufend aus dem Gerät hinaus in die beiden außen stehenden Behälter transportiert, was auch eine Verarbeitung größerer Mengen an Zutaten nacheinander erlaubt.

Die Reinigung erfolgt auch hier denkbar einfach. Zunächst können durch das Einfüllen von Wasser gröbste Verschmutzungen beseitigt werden, den Rest übernimmt die Spülmaschine. Die Filter sollten jedoch wieder bloß unter fließendem Wasser gesäubert werden.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Auszeichnungen

Moulinex Entsafter XXL Champagne JU655H

Beim Test von 12 Zentrifugenentsaftern im ETM Testmagazin 07/2014 landete der JU655H mit 86,7 von 100 Punkten im Mittelfeld, weil sich das Sieb wohl recht schnell zusetzte. Das können wir nach unserem Test nicht unbedingt bestätigen.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Moulinex Entsafter und Zitruspresse Elea Duo JU385H

Ebenfalls im ETM Testmagazin schnitt der JU385H im Heft 09/2012 mit der Note „Gut“ ab, indem er 90,3 von 100 Punkten erreichte. Getestet wurden insgesamt 17 Zentrifugalentsafter.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Moulinex Entsafter Infiny Press Revolution ZU5008

Der ZU5008 wurde 2013 von der Initiative LifeCare als „Ausgezeichnetes Produkt“ in den Bereichen Funktionalität, Design und Innovation gekürt. Obendrein schnitt er beim Haus und Garten Test 05/2013 mit der Note 1,5 ab.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

moulinex entsafter Test

 

Pro & Contra

Was spricht für einen Moulinex Entsafter?

  • für jeden Geschmack, jeden Anspruch, jeden Geldbeutel das richtige Modell erhältlich 
  • leichte, schnelle Reinigung aller Geräte durch überwiegend spülmaschinenfeste Einzelteile; nur das Sieb sollte jeweils von Hand gesäubert werden 
  • moderner, ansprechender Design-Mix aus gebürstetem Edelstahl und hochwertigem Kunststoff 
  • Tresterbehälter entweder integriert oder im Lieferumfang enthalten 
  • Inbetriebnahme erst nach sachgemäßem Arretieren des Deckels beziehungsweise Schließen des Sicherheitsbügels möglich 
  • Moulinex Entsafter XXL Champagne JU655H 
    • schnelle, unkomplizierte Entsaftung fast aller Obst- und Gemüsesorten (nur von der alleinigen Verarbeitung von Beerenobst rät der Hersteller ab) 
    • mit 85 mm Durchmesser extra großer Einfüllstutzen 
    • 1200 Watt starker Motor 
    • Saftbehälter mit Schaumfang im Deckel im Lieferumfang enthalten 
  • Moulinex Entsafter und Zitruspresse Elea Duo JU385H 
    • 2in1 Gerät: Zentrifugalentsafter und Zitruspresse 
    • Kompakt und dadurch auch für die kleinste Küche geeignet 
    • Tropf-Stopp-Tülle 
  • Moulinex Entsafter Infiny Press Revolution ZU5008 
    • äußerst schonende LSTS-Entsaftung, dadurch bleiben mehr Vitamine, Mineralien und Spurenelemente erhalten 
    • sehr leises Motorengeräusch 
    • kontinuierlicher Auswurf von Trester, dadurch auch Verarbeitung von größeren Mengen Obst und Gemüse möglich 
    • Tropf-Stopp-Tülle 

 

Was spricht gegen einen Moulinex Entsafter?

  • ein weit verbreitetes Problem scheint zu sein, dass sich das Sieb bei allen drei Geräten vor allem nach Verarbeitung von faserigen oder harten Zutaten wohl schnell zusetzt und eine Zwischenreinigung nötig wird; bei unseren Tests ist das zwar nicht der Fall gewesen, doch die Bewertungen anderer Nutzer behandeln diese Gegebenheit des Öfteren 
  • Moulinex Entsafter XXL Champagne JU655H 
    • recht laut während der Entsaftung 
    • keine Tropf-Stopp-Tülle verarbeitet 
    • Trester nicht ganz so trocken wie bei vergleichbaren Geräten, sprich die Saftausbeute ist geringer 
  • Moulinex Entsafter und Zitruspresse Elea Duo JU385H 
    • mit nur 700 ml Volumen recht kleiner Tresterbehälter 
  • Moulinex Entsafter Infiny Press Revolution ZU5008 
    • die Pressschraube ist anders als bei vergleichbaren Produkten mit Kunststoff ummantelt, was zu einer schnelleren Abnutzung führen kann; dadurch kann die Schraube dann gerade bei harten oder faserigen Zutaten nicht mehr richtig arbeiten 
    • drei kleine Einfüllstutzen statt einem großen bedingt eine längere Vorbereitungszeit 

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Worauf solltest du beim Kauf eines Moulinex Entsafters achten?

Ripe fruit @Elena ItsenkoDrei Modelle, und jedes kann mit eigenen Vor- und Nachteilen aufwarten. Also solltest du dir bei der Auswahl im Voraus Gedanken machen, worauf du Wert legst. Wünschst du eine schnelle Entsaftung und hast keine Probleme damit, wenn es in der Küche mal etwas lauter zugeht? Oder suchst du nach einem Moulinex Entsafter für den kleinen Haushalt und legst Wert auf Multifunktionalität? Vielleicht ist es dir aber auch wichtig, dass der Saft die größtmögliche Ausbeute an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen aufweisen kann, und nimmst dafür eine längere Vorbereitungszeit in Kauf? Am besten schaust du dir alle Geräte einmal beim Händler vor Ort einmal genauer an, überlegst dir, welches deinen Ansprüchen gerecht wird und entscheidest dann.

Die Garantie beträgt bei allen Moulinex Entsaftern 2 Jahre ab Kaufdatum mit passendem Kaufbeleg und wird über den Händler direkt oder eine Servicestelle von Moulinex abgewickelt. Zusätzlich ist der Hersteller bestrebt, alle Ersatzteile noch mindestens 5 Jahre lang nach letztem Produktionsdatum des jeweiligen Modells auf Lager zu haben.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

 

Unser Fazit

Strawberry juice @lola1960Moulinex ist ein gesetzter Name unter den Küchenutensilien, und wie wir wieder einmal feststellen konnte, hält der französische Hersteller auch, was er verspricht. Wenn man von ein paar kleinen Schwächen absieht, hat man mit jedem der drei Moulinex Entsafter ein hochwertig verarbeitetes, gut funktionierendes und obendrein hübsch anzusehendes Helferlein in der Küche, das gesunde Ernährung für jeden Tag möglich macht. Dabei bietet jedes Modell die passenden Features für unterschiedliche Ansprüche und Budgets und hat zumindest unsere Erwartungen im Test erfüllt. Die Saftausbeute war bei allen Modellen der Moulinex Entsafter gut bis sehr gut, die Reinigung der wenigen Teile, die nicht in der Spülmaschine landen durften, ging recht schnell von der Hand und die Bedienung war in allen drei Fällen selbsterklärend. Ob sich die Probleme anderer Nutzer mit der Zeit auch bei uns durchsetzen werden, bleibt erst einmal abzuwarten. Bis dahin sind wir zufrieden mit unseren Moulinex Entsaftern.

<<Zurück zum Inhaltsverzeichnis>>

moulinex entsafter Test

 

Bildquellen: ©amazon.de ©shutterstock.com / @Elena Itsenko / @lola1960 /@Elena Itsenko

 

Show Buttons
Hide Buttons