Wassermelone-Mango-Smoothie

Wassermelone-Mango-Smoothie

Mangos und Wassermelonen passen zusammen wie Erbsen und Möhren, womit ich sagen will, dass sie wirklich sehr gut zusammenpassen. Die Zugabe von Honig ist nicht unbedingt notwendig, doch ich mag meine Smoothies persönlich etwas süßer. Honig hält etwas länger satt als raffinierter Zucker und gibt einen natürlichen Energieschub.

 

Die Wassermelonen-Saison ist nur sehr kurz, daher solltest Du die Gelegenheit nutzen diese nahrhafte Frucht in Deinem Smoothie zu verwenden, solange die Möglichkeit besteht und sie am besten schmeckt. Lass uns wissen, wie Dir dieser Smoothie mit Wassermelone und Mango gemundet hat!

 

Zutaten:

  •    1 Mango, in kleine Stücke geschnitten
  •    2 Tassen entkernte Wassermelone
  •    ½ Tasse Sojamilch mit Vanillegeschmack
  •    1 Esslöffel Honig
  •    4 Eiswürfel

 

Zubereitung:

Mixe die Zutaten, bis der Smoothie geschmeidig ist. Reicht für zwei bis drei Personen.

 

Bildquelle:

(c) Shutterstock/ Bon Appetit

Leave A Comment

acht + zwölf =

Show Buttons
Hide Buttons